Am 3.10.2015 traf sich der ApHCG Zuchtausschuss in 54518 Hupperath um über eine vielfältige Agenda zu diskutieren. 
Wichtige Punkte waren unter anderem:

- Möglichkeiten über Auswertung für ein besseres Marketing und Absatzvermarktung
- konkrete Auswertung zum Thema Fremd-Blutanteil in der Rasse Appaloosa (verbessert uns Fremdblut überhaupt)
- Aufnahme Rittigkeit/Eigenleistung als Koeffizient in die Zuchtwertschätzung
- Programm zur elektronischen Unterstützung der Zuchtschauen/Bewertungsbögen
- Wie bewerten wir die Farbe der Appaloosa (Typ/Ausdruck)
- Förderung qualitativer Anpaarungen bzw. deren Ergebnisse
- Appaloosa x Appaloosa - Anpaarungen
- Foundation-Appaloosa (zielt auf einen hohen Appaloosablutanteil) - angelehnt an APHC
- Zuchtbuchänderungen
- Laboklin

Die interessanten Ergebnisse und Vorschläge werden am 21.11.2015 auf der Convention präsentiert/abgestimmt.

Sollten Sie rückblickend auf die Zuchtsaison 2015 Wünsche, Kritik oder Verbesserungsvorschläge haben, können Sie diese stellvertretend für den Zuchtausschuss unserem Servicebüro oder unserem Zuchtobmann Josef Hansen mitteilen.gez. Josef Hansen

Diesen Beitrag teilen:
FaceBook  Twitter  

Untereinträge

Partner

Vereinigund der Freizeitreiter und -fahrer in Deutschland e.V.
Loesdau
Krämer Pferdesport
www.appaloosa.com
HorSeven
Josera Tiernahrung

Geschäftsstelle

ApHCG e.V.
Am Sohl 29
38154 Königslutter
Tel.: +49 5365 9439891
Mobil: +49 151 15608466
Fax: +49 5365 9429406
E- Mail: office@aphcg.com 

Geschäftszeiten

Montags 10:00 bis 12:00 Uhr

Mittwochs 16:00 bis 18:00 Uhr